Mitarbeiterbefragung durchführen

Die Verwaltung der Stadt Sprockhövel steht vor einem großen Umbruch, eine Vielzahl von Mitarbeiter*innen geht in den nächsten Jahren in Rente / Pension. Die Besetzung und Rekrutierung von Mitarbeiter*innen zeigt sich zunehmend schwieriger. Es geht darum, die Stadt auch weiterhin als attraktiven Arbeitgeber darzustellen. Nachwuchskräfte von heute wählen ihren Arbeitgeber danach aus, ob ihre individuellen Bedürfnisse erfüllt werden.
Motivation und Engagement der Mitarbeiter beeinflussen den Erfolg einer Verwaltung ganz entscheidend. Motivierte Mitarbeiter tragen als Botschafter ein positives Bild der Verwaltung nach außen. Nur wer die individuellen Bedürfnisse seiner Mitarbeiter*innen kennt und sie regelmäßig misst, kann gezielt auf die
Mitarbeiter*innen und deren Wünsche eingehen.
Aus den gewonnenen Erkenntnissen können Maßnahmen zur Zufriedenheit der Mitarbeiter*innen und zur Motivation der städtischen Beschäftigten eingeführt werden und in das Personalentwicklungskonzept der Stadt einfließen.
Die Befragung sollte schriftlich und anonym erfolgen und von einer externen Stelle durchgeführt werden.

Daher stellen wir zur Sitzung des Haupt- und Finanzausschuss am 06.12.2018 den Antrag eine Mitarbeiter*innenbefragung durchzuführen. Den Antrag finden Sie hier Antrag Mitarbeiterbefragung

Verwandte Artikel