Neue Kita Hasslinghausen

Grüne lehnen Standortvorschlag für die Übergangslösung der Kita Hasslinghausen ab

In der Sitzung des Betriebsausschusses am 17.02. wurde intensiv über den Standort der Interimslösung für die neue KiTa Hasslinghausen diskutiert. Nach Bemühungen der Verwaltung hat sich als einzig möglicher Standort am „Hoppe“ herausgestellt, ausweislich der Ausführungen von Frau Görner (Verwaltung) stehen in Hasslinghausen keine Flächen mit einer Größe von ca. 1.400 m² zur Verfügung.

GRÜNE, CDU und MIS lehnen diesen Standort, der nach den neusten Informationen für bis zu 3 Jahre bestand hat, aus unterschiedlichen Gründen ab.


Die GRÜNEN schlossen sich einem Antrag der CDU an, der die Verwaltung beauftragen sollte, nochmals andere Standorte wie zB an der DRK KiTa, am alten Sägewerk in den Blick zu nehmen. Seitens der SPD und der Verwaltung wurde auf den Zeitdruck hingewiesen und dass dies die am schnellsten umzusetzende Lösung ist.

Hierauf entgegnete die stellv. Fraktionsvorsitzende Britta Altenhein, dass das Argument des Zeitdrucks bereits vor 5 Monaten vorgetragen wurde.  Jetzt bleibt es abzuwarten wie die beteiligten Behörden, insbesondere der LWL, der für die Genehmigung der KiTa zuständig ist, entscheiden.

Endgültiger Standort ebenfalls nicht geklärt

Ebenfalls offen ist der endgültige Standort. Wenn man die Stimmung in den Ausschüssen aufnimmt, dann scheint eins klar: Der Standort Flurstrasse wird nicht kommen.  Der neu ins Auge gefasste Standort „Am Susewind“ gegenüber der kath. Kirche hat noch viele Hürden zu nehmen. Vom Kauf des Grundstücks bis hin zum Bebauungsplan und die Anbindung an die Wittener Str., hier werden sicherlich noch 2 – 3 Jahre für die Planungen benötigt. Auch aktuelle Kostenschätzungen liegen nicht vor. Zudem hat der Rat einen Doppelhaushalt verabschiedet, der keine finanziellen Spielräume beinhaltet.

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel