Neuer Vorstand im Ortsverein von B90/Die Grünen

Auf der ersten  Mitgliederversammlung von Bündnis 90/ Die Grünen Sprockhövel standen neben dem Rückblick auf ein anstrengendes Jahr 2017 mit zwei Wahlen, auch die Neuwahl des Vorstandes an. Der bewährte Schatzmeister Rolf Unger wurde einstimmig im Amt bestätigt. Seit 4 Jahren im Vorstand und für weitere zwei Jahre wiedergewählt wurde Bettina Mangold-Beyerle. „Der Einsatz für  Naturschutz/Artenschutz in unserer Stadt wird mich neben organisatorischer Arbeit für unsere Partei in diesem Jahr besonders beschäftigen, darauf freue ich mich sehr,“ so die Sprecherin des OV Bündnis 90/ Die Grünen.

Neu gewählt wurde Alexander Karsten, der seit 2 Jahren aktiv bei den Grünen mitarbeitet. „Das direkte Gespräch mit den Bürgern zu kommunalpolitischen Themen ist wichtig und mein Anliegen in der politischen Arbeit  bei den Grünen Sprockhövel. Die gut besuchte Informationsveranstaltung zur geplanten Umgehungsstraße ist in dieser Hinsicht ermutigend. Ich möchte mich für eine nachhaltige Entwicklung unserer Stadt im Grünen einsetzen.“

Matthias Chantrain, auch seit 2 Jahren im OV tätig und nun ebenfalls in den Vorstand gewählt, sieht seinen Arbeitsschwerpunkt in der Entwicklung zukunftsfähiger Mobilität. „Dies ist natürlich direkt mit dem Thema Klimaschutz verbunden, für beide Politikbereiche möchte ich mich kommunalpolitisch engagieren und dazu beitragen, dass sich Sprockhövel im Sinne von nachhaltiger, grüner Politik weiterentwickelt.“, so der neugewählte Vorstandssprecher.

Verwandte Artikel