Klima

Was kann ich jetzt gegen die AfD tun?

Die Bundestagswahl ist vorbei. Die AfD hat 12,6 Prozent erreicht. Unfassbar, dass bald die drittstärkste Kraft im Bundestag eine Partei ist, die Neonazis beheimatet und völkisches Gedankengut hegt und unsere…

Weiterlesen »

DARUM GRÜN – DU HAST DIE WAHL.

Die Grünen halten die Klimakrise für eine Existenzfrage und wollen echten Klimaschutz schneller Kohleausstieg, 100 Prozent sauberer Strom Dieselautos sofort auf Kosten der Autoindustrie nachrüsten Schadstoff-Grenzwerte einhalten, mehr Bahn, Bus…

Weiterlesen »

Klimaschutz : Ein wichtiges Thema für Sprockhövel

Im August war es wieder soweit:  Die Stadtverwaltung lud ein zum zweiten Workshop  Klimaschutzkonzept  für unsere Stadt  Sprockhövel. Thema: Einsatz erneuerbarer Energien und Gebäudesanierungsmöglichkeiten in Sprockhövel. Mit Vertretern von  Vereinen,…

Weiterlesen »

Das Klimaschutzkonzept kommt!

Die Bemühungen um ein Klimaschutzkonzept tragen Früchte. Bei der vergangenen Sitzung des Umweltausschusses hat Andreas Hübner, Geschäftsführer des beauftragten Ingenieurbüros Gertec, die ersten Ergebnisse vorgestellt und den weiteren Verlauf des…

Weiterlesen »

Mittelmaß bei Fahrradfreundlichkeit

Der Fahrrad-Klimatest des ADFC brachte nur ein mittelmässiges Ergebnis zustande. Die Situation für die Sprockhöveler Radfahrerinnen und Radfahrer wird auch weiter leider nur als „mäßig“ eingestuft. Wir als Grüne setzen…

Weiterlesen »

Sprockhövel putz(t) munter

Auch in diesem Jahr haben sich zahlreiche Helfer*innen eingefunden, um bei der Aktion „Sprockhövel putz(t) munter“ teilzunehmen. Mit vereinten Kräften säuberten wir gemeinsam ein Stück des Radweges. Vielen Dank an…

Weiterlesen »

Kritik an Baumfällungen an der Glückauf-Trasse

Mit Bedauern hat die Fraktion der B90/GRÜNE die geplanten Baumfällungen am Radweg zur Kenntnis genommen. Das Entfernen der Bäume wird das Bild des Radwegs in Niedersprockhövel sicher nachhaltig verändern. In…

Weiterlesen »

Klimaschutzkonzept in Arbeit

Endlich ist in Sprockhövel ein Klimaschutzkonzept in der Mache. Bereits unmittelbar nach der Kommunalwahl 2014 hatten die GRÜNEN dies beantragt. 2016 stellte die Verwaltung dann erfolgreich einen Förderantrag beim Bundesumweltministerium.

Weiterlesen »